Aktuelles / NEWS-DETAIL

 

Ausbildungswoche 2019 der Pohl Garten- und Landschaftsbau Azubis

Letzte Woche stand für die Pohl Azubis wieder die alljährliche Ausbildungswoche an. Dabei steht die Praxis wie auch die Theorie gleichermaßen im Fokus. Was die Garten- und Landschaftsbau Auszubildenden alles gelernt haben, können Sie hier nachlesen:

Der Winter neigt sich langsam dem Ende zu und bevor die ersten Arbeiten im Frühling starten, gestalten wir für unsere Azubis alljährlich eine intensive innerbetriebliche Ausbildungswoche.

Derzeit lernen 3 junge Frauen und 5 junge Männer Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau im Unternehmen. Von den insgesamt acht Azubis lernen zwei im 1. Lehrjahr, vier im 2. und zwei im 3. Lehrjahr. Neu seit letzter Woche mit im Pohl Ausbildungsteam ist Dietmar Fischer. Er ist Ausbildungsmeister im Galabau und zukünftig für den praktischen Teil der Ausbildung mit verantwortlich. 

Montag, Tag 1: 

Nach der Begrüßung durch Jürgen Pohl und Jürgen Helfrich sowie Ausbildungsleiterin Nina Scholz gab es einen Azubi-Talk sowie eine kurze Einführung in die kommende Woche. Für den Rest des Tages stand der Obstbaumschnitt auf dem Programm, den Jürgen Helfrich den angehenden Gärtnern theoretisch näher brachte, bevor es am Nachmittag nach draußen auf die Obstwiese ging. Dort durften die Azubis dann nach Anleitung das in der Theorie gelernte Wissen an Obstbäumen umsetzen.

pohl garten- und landschaftsbau azubiwoche
pohl garten- und landschaftsbau azubiwoche
pohl garten- und landschaftsbau azubiwoche

Dienstag, Tag 2: 

Dienstagvormittag stand das Thema Pflanzenschutz auf dem Programm. Nach der Mittagspause übernahm das Werkstattteam mit Josef Preiß (Sicherheitsbeauftragter) und Oliver Sulewski (Disponent) die Maschinen- und Sicherheitsunterweisung.

Mittwoch, Tag 3: 

Am dritten Tag ging es für die Auszubildenden an die Meister- bzw. Fachschule für Gartenbau in Landshut-Schönbrunn. Der stellvertretende Schulleiter, Michael Zehentbauer, zeigte den Pohl Azubis das Schulgelände. Angefangen von den Klassen- und Lehrerzimmern, über das schuleigene Gewächshaus bis hin zum Wohnheim konnte sich das Pohl Team einen Eindruck verschaffen. 

Auch dem Unterricht durften die Willmeringer Azubis beiwohnen, bei dem die Meisterschüler ihre Ergebnisse für die Ausstellung Mitte Mai an der Meisterschule  präsentierten. 

Anschließend ging die Reise weiter nach Ergolding zu den Kollegen des Garten- und Landschaftsbaubetriebes Haderstorfer. So lernen unsere Azubis auch mal andere renommierte Betriebe aus nächster Nähe kennen. Ausbildungsleiter Konrad Zehetbauer führte die Besucher über das Firmengelände. Auch der Chef selbst, Prof. Dr. Rudolf Haderstorfer, kam persönlich vorbei und begrüßte jeden Azubi.

Der Austausch mit Kollegen der Grünen Branche ist für uns und unsere Auszubildenen sehr wichtig und informativ, so dass wir die Firma Haderstorfer im Gegenzug demnächst auch bei uns begrüßen dürfen.

Weitere interessante Betriebsbesichtigungen ähnlicher Ausbildungsbetriebe in Niederbayern und Oberbayern sind für nächstes Jahr bereits in Planung. 

 

Pohl Azubis in Landshut an der Meisterschule
Besichtigung der Ausstellungsstücke an der Meisterschule
Gang durch die Gewächshäuser der Meisterschule

Donnerstag, Tag 4: 

Am Donnerstag Vormittag drehte sich für unsere Galabau-Azubis alles um das nasse Element: Wasser im Garten. Jürgen Helfrich führte die interessierten Teilnehmer in den Bau und Pflege von Schwimmteichen ein.

Anschließend wurde es wesentlich "trockener". Denn Nina Scholz und Dietmar Fischer referierten über Normen und die VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen).

Nach einem stärkenden Mittagessen wurde die Gruppe geteilt. Die eine Hälfte wurde durch Lukas Braun (Landschaftsgärtner) und Dietmar Fischer auf die Gewerk-Prüfung vorbereitet. 
Die anderen durften das tags zuvor Erlernte im Pflanzenschutz in die Praxis umsetzen. Danach wurde getauscht.

Freitag, Tag 5: 

Die Ausbildungswoche rundeten die Vorträge von Jürgen Pohl über Pflanzenverwendung und Daniel Pohl über Pflanzenqualitäten und Normen am Freitag ab.

Unsere Auszubildenden des Garten- und Landschaftsbaus hatten am Ende eine lehrreiche Woche hinter sich und konnten, sowohl in der Theorie als auch in der Praxis, wieder viele neue Eindrücke und Wissen mitnehmen.

Besuchen Sie die Pohl Gartenwelten auch auf Facebook!

© 2018 POHL Gartenbau GmbH | Impressum - Datenschutzerklärung - Kontakt
Wir gestalten Freude
METAS