Aktuelles / Referenzprojekte im Gartenbau

 
'Grüne Seele' für den Grünländer

'Grüne Seele' für den Grünländer

Die Naabtaler Milchwerke erhielten ihre eigene "grüne Seele". Gemeint ist die Eingrünung von ca. 1.000 qm des Molkereigeländes in Schwarzenfeld.


Passend zur Markenwelt der Molkerei, die den bekannten "Grünländer Käse" sowie Milchprodukte unter dem Label "Ein gutes Stück Heimat" produziert, hat das Planungsteam vom Pohl Garten- und Landschaftsbau ein Begrünungskonzept für das Betriebsgelände vorgelegt, das die Besitzer überzeugte.

Neu begrünt wurden die Zufahrt zum Gelände sowie die Bereiche rund um das Verwaltungsgebäude und Sozialtrakt. 



Ausgewählte Pflanzen und Materialien

"Ein gutes Stück Heimat" spiegelt sich auch in der Eingrünung wieder. Bewusst wurden Pflanzen und Materialien gewählt, die sich vor allem im Naabtal wiederfinden wie z.B. die heimische Waldkiefer (Pinus sylvestris). Findlinge und Kiese stammen ebenfalls aus der Gegend. 

Möglichst wenig Pflege- und Bewässerungsaufwand, so lautete der Wunsch des Kunden. Um diesem gerecht zu werden, fiel die Wahl auf eine Präriestaudenpflanzung im 'New German Style'. Gepflanzt werden vor allem Gräser sowie Stauden mit wenig Wasserbedarf auf einem speziellen Staudensubstrat, welches die Feuchtigkeit der natürlichen Beregnung möglichst lange speichert.


Nach 1 - 2 Jahren sieht das Außengelände und der Innenhof der Molkerei Bechtel in Schwarzenfeld so aus:

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Telefon    09971 8459-0

© 2018 POHL Gartenbau GmbH | Impressum - Datenschutzerklärung - Kontakt
Wir gestalten Freude
METAS