Aktuelles / Trends im Garten

 
MÄHROBOTER | AUTOMOWER

MÄHROBOTER | AUTOMOWER

Rasen mähen - so manch ein Gartenbesitzer empfindet das monotone Motorengeräusch des knatternden Rasenmähers als Entspannung. Für andere wiederum wird das fast wöchentliche Mähen zur zeitraubenden, lästigen Pflicht. Aber warum noch selber mähen, wenn es wunderbare "elektronische Schafe" gibt? Die sogenannten "Automower" sind geräuschlose Mähroboter, die Ihren Rasen Tag und Nacht in Form bringen.


Maehroboter im Einsatz

Perfekter Rasen ganz ohne Arbeit

Ob Sie nun eine kleine Rasenfläche ab 50 qm haben oder eine große und komplexe Gartenanlage mit bis zu 5.500 qm, für jede Bearbeitungsfläche gibt es passende Mähroboter. Die Automower Modelle unterscheiden sich dann u. a. in ihrer Leistung, Schnittbreite, Steigungen, im Schneidsystem und im Gewicht.  

Dem Rasenroboter Grenzen setzen

Woher weiß der Automower, wann der Rasen zu Ende ist bzw. wo seine Grenzen sind? 

Dazu tastet sich der Mähroboter an einem Begrenzungs- bzw. Führungsdraht entlang, der im oder auf dem Rasen verlegt wird. Wir empfehlen, diese Begrenzung unter der Grasnarbe zu verlegen. Permanente Hindernisse innerhalb der Rasenfläche wie z. B. ein Teich oder Obstbäume werden mit dem Führungsdraht entsprechend ausgespart. Durch den Begrenzungsdraht fließt ein schwacher Strom und ein Magnetfeld entsteht. Dieses signalisiert dem Mähroboter sein Ende und er dreht dann in eine x-beliebige Richtung ab. Dem Rasen sieht man die unsymetrische Mähtechnik des Rasenroboters nicht an. Ein schöner grüner Rasenteppich ist das Ergebnis. 

Verlegung Begrenzungskabel Automover
Verlegung des Begrenzungskabels bei der Neugestaltung einer Rasenfläche
Verlegung Begrenzungskabel Bestan
Verlegung des Begrenzungskabels bei bereits bestehendem Rasen.
Rasenroboter im Einsatz
Automower im Einsatz

10 Gründe, die für den Mähroboter sprechen:

  1. Ein Mähroboter ist der leiseste Rasenmäher der Welt. Er belästigt weder Sie noch Ihre Nachbarn. Zum Vergleich: Ein Benzinrasenmäher röhrt mit 96 dB über den Rasen während ein Roboter gerade mal mit 58 bis 64 dB über die Grasstengel schnurrt.
  2. Sie müssen nicht mehr Berge an Mähgut entsorgen oder kompostieren. Das Schnittgut ist so fein, dass es liegenbleiben kann und stattdessen den Rasen düngt. Dadurch sparen Sie sich einen kompletten Düngegang.
  3. Regen kennt er nicht. Er mäht weiter, Tag und Nacht. 
  4. Auch Rasen in Hanglagen sind bis zu 45 % für den Automower (je nach Modell) kein Problem. 
  5. Durch das Führungskabel kennt der Mähroboter sein Zuhause. Leert sich sein Akku fährt er zur Ladestation und dockt an. Nach seiner Ladezeit macht er sich wieder an die Arbeit. 
  6. In Automower sind Sicherheitsfunktionen integriert. Heben Sie den Mähroboter an oder kippt er mal um, schaltet sich sein Schneidesystem automatisch ab.
  7. Mit Hilfe eines Wetter-Timers passt sich die Mähzeit an das Wachstum des Rasens an. Wächst der Rasen stark, mäht er öfters als bei Sonnenschein und Trockenheit. 
  8. Ihr Rasen sieht das ganze Jahr über tip-top gepflegt und grün aus. 
  9. Über den Winter lagern wir Ihren Mähroboter bei uns ein. Wir kümmern uns um die Wartung und Software-Updates. Im Frühjahr mäht er dann wieder topfit durch Ihren Garten. 
  10. Sie haben einfach mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben. 

Wenn auch Sie "elektronische Schafe" genial finden, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne, welches Gerät für Ihren Garten in Frage kommt. Wichtig für uns zu wissen sind Größe des Gartens in qm, Neigungen und ob Bäume, Büsche etc. in der zu mähenden Fläche sind. Am besten wäre hierzu eine kleine Skizze. 

Besuchen Sie die Pohl Gartenwelten auch auf Facebook!

Automower-Partner

Wir führen Mähroboter der Marke Husqvarna.

husqvarna automower

Ihr Ansprechpartner

ROMAN WOZOWIECKI

Telefon 09971-8459-0

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

© 2018 POHL Gartenbau GmbH | Impressum - Datenschutzerklärung - Kontakt
Wir gestalten Freude
METAS