Aktuelles / Trends im Garten

 
EIN GARTEN MIT KOI-TEICH

EIN GARTEN MIT KOI-TEICH

Wen die schillernden japanischen Zierkarpfen in ihren Bann gezogen haben, für den ist ein Koi-Teich die Krönung in seinem Gartenreich. Majestätisch ziehen Koi ihre Bahnen durchs Wasser. Ihr Anblick fasziniert und beruhigt zugleich. Eingebettet in eine asiatisch anmutende Gartenlandschaft wird der Koi-Teich zum Herzstück des Gartens. Eine Oase der Harmonie, Ruhe für Geist und Seele.


Koiteich mit Gartengestaltung
Koi-Teichanlage
Koiteich mit Wasserlauf
Koi-Teich mit Kois

Koi: Schillernde Majestäten im Gartenteich

Eine Koi-Haltung im Gartenteich ist äußerst anspruchsvoll und nicht mit normalen Zier- oder Goldfischen zu vergleichen.

Koi wachsen schnell zu wahren Prachtkerlen heran. Sie erreichen ein Gewicht bis zu 20 kg, eine Größe von bis zu einem Meter und können gut 50 Jahre alt werden.

Wer mit dem Gedanken spielt, sich Koi als Hobby zuzulegen braucht erstmal Platz, viel Platz.   

Weitere wesentliche Punkte, die in Sachen Koi-Teichbau und Haltung zu beachten sind, sind warmes Wasser in Trinkwasserqualität, sehr gute Filtertechnik, gute Belüftung und Beleuchtung, um die Tiere in das richtige Licht zu setzen.   

Die Unterstützung eines  Koi-Experten ist hier ein MUSS.  Planen wir für unsere Kunden ein Gartenprojekt inklusive Koi-Teich, ist unser Partner Frankenland KOI Haußner bereits während der Planung mit in das Projekt integriert.

Unser Experte wählt die richtige Lage in der Gartenlandschaft aus. Die Größe und das Volumen des Koi-Beckens wird nach der Anzahl der darin lebenden Tiere bemessen.  Er übernimmt die Zu- und Abläufe, die Teichfolierung, die optimale Filterbestückung, die Sauerstoffzufuhr und stellt eine angemessene Temperierung des Wassers sicher. Zudem kümmert sich Frankenland KOI Haußner um einen wundervollen Koibesatz aus Japan und kümmert sich nachfolgenden um die Wartung und Betreuung. 

Teichpflanzen sowie andere Lebenwesen, die normalerweise in Gartenteichen zu finden sind, haben bei Koi keine Überlebenschance.  


Filteranlage Koiteich
koi-fuetterung
Japanische Koi

Harmonische Gartengestaltung zum Koi-Teich

Um den Koi-Teich in ein harmonisches Gartenbild einzubetten, setzen wir bei der Gartengestaltung gerne Elemente aus der japanischen Gartenkultur mit ein.  

Steine und Kies spielen dabei ein wichtige Rolle. Ausgewählte Findlinge als  Einzelelemente am Teichrand positioniert oder flache Steine für die Gestaltung von Wegen. Ein zusätzlicher Wasserlauf belebt und beruhigt das Gartenbild zugleich.

Bepflanzung mit Charme

Für die Bepflanzung wählen wir Pflanzen und Gehölze, die auch in der japanischen Pflanzenwelt beheimatet sind.

Dazu zählen Gräser genauso wie Nadel-, Laub- und Ziergehölze. Ins Gartenbild passen Kiefern und Eiben als Zwerggehölz, Baum, Kugel oder Bonsai. Letztere dürfen nicht fehlen. Denn ein oder mehrere solitär gepflanzte Gartenbonsais geben jeder Gartenanlage ihren exklusiven Charakter. Sie sind ins Gartenbild eingepasste Gartenkunstwerke, die ein asiatisches Flair im Garten unterstreichen.

Perfekt eignen sich dafür unsere Eiben- oder Kiefern-Bonsai, die wir seit Jahren in unserer eigenen Baumschule formen und zudem an die klimatischen Verhältnisse in unserer Region angepasst sind.  

Farbige Akzente setzen Ziergehölze wie japanische Fächerahorne in leuchtenden Rottönen. Azaleen und  Rhododendren sorgen im Frühjahr für bunte Farben. 



Wenn auch Sie von den majestätischen Koi begeistert sind und diesen edlen Tieren gerne ein neues Refugium in Ihrem Garten bauen möchten, fragen Sie uns an. Wir planen und gestalten Ihnen gerne eine Koi-Anlage in entsprechender Atmosphäre.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Telefon    09971 8459-0

Unser Partner in Sachen Koi-Teiche

© 2018 POHL Gartenbau GmbH | Impressum - Datenschutzerklärung - Kontakt
Wir gestalten Freude
METAS